SICHERHEIT

Shunter legt gemeinsam mit den Kunden auf Basis der geltenden gesetzlichen Vorschriften und Normen fest, wie die Sicherheit des Rollmaterials gewährleistet werden soll.   Shunter hat in allen Bereichen Mindeststandards definiert, die nicht unterschritten werden dürfen.  Um dies in die Praxis umsetzen zu können, ist eine fehlerfreie und termintreue Ausführung von Wartungsarbeiten, Instandsetzungen und Revisionen notwendig. Täglich treffen in den Werkstätten von Shunter  Güterwagen, Triebwagen und Lokomotiven ein und werden gründlichen Prüfungen und Zulassungsverfahren unterworfen, die dafür sorgen, dass sie die Werkstätten in einem korrekt funktionierenden und sicheren Zustand wieder verlassen.    

Sichere Arbeitsbedingungen sind bei Shunter eine zentrale Voraussetzung, um diese wichtigen Arbeiten fehlerfrei durchführen zu können. Shunter legt Wert darauf, dass alle Mitarbeiter und Auftragnehmer nach getaner Arbeit gesund nach Hause gehen können und zwar  an jedem einzelnen Tag. Um dies zu erreichen, sind bei uns unter anderem alle Mitarbeiter und Auftragnehmer verpflichtet, an einer Arbeitsschutzeinweisung teilzunehmen, bevor sie mit ihrer Arbeit beginnen dürfen.  Weitere interne und externe Schulungen tragen zum Arbeitsschutz und zur allgemeinen Sicherheit bei. Unsere Werkzeuge und Maschinen werden kontinuierlich überwacht sowie regelmäßig auf fehlerfreie Funktion überprüft.  Außerdem versucht Shunter alle Richtlinien und Anweisungen möglichst genau einzuhalten, die von den verschiedenen Institutionen herausgegeben werden, die für die Sicherheit auf und an der Schiene verantwortlich sind. 

leaders in rolling stock maintenance

korte uitleg over de onderdelen / bedrijven onder Shunter.

UNSER ANSPRUCH

WIR LIEFERN FUNKTIONIERENDE ZÜGE

QUALITÄT

Shunter legt größten Wert auf die Lieferung gleichbleibend hoher Qualität. Wir sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert und verfügen über verschiedene europäische und nationale Zulassungen. Um die Sicherheit im Schienenverkehr zu garantieren, müssen Schienenfahrzeuge einem umfassenden System nationaler und europäischer Zulassungs- und Instandhaltungsanforderungen gerecht werden.

Die für die Instandhaltung zuständige Stelle (ECM) muss dafür sorgen, dass das Fahrzeug dauerhaft die Zulassungsanforderungen erfüllt. Shunter kann die von den verschiedenen Staaten gestellten Anforderungen an die ECM in eine hochwertige und effiziente Durchführung der notwendigen Instandhaltungsarbeiten umsetzen.


Als eines der wenigen Wartungsunternehmen für Rollmaterial in den Niederlanden verfügt Shunter seit Februar 2009 über das Zertifikat „Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen“ gemäß der Norm EN 15085. Diese Norm stellt nicht nur Anforderungen an die Qualität der Schweißarbeiten selbst, sondern auch an die Gesamtorganisation, die Prozesse und die Qualifikationen der ausführenden und koordinierende Mitarbeiter.

 

Obwohl diese Qualifikation in der nationalen Gesetzgebung (noch) nicht gefordert wird, stellt sie für Shunter einen essenziellen Aspekt unseres Qualitätsdenkens dar.

 

UMWELT

Auch die Verantwortung für die Umwelt hat für uns eine sehr hohe Priorität. Shunter ist sich seiner Verantwortung bewusst, wenn es um die Auswirkungen unseres menschlichen Handelns auf unsere Lebensumgebung geht. Ungefähr 25 % der weltweit verbrauchten fossilen Brennstoffe werden für Transport und Verkehr verbrannt. Der Schienenverkehr erweist sich im Vergleich zu anderen Transportformen als besonders vorteilhaft in den Bereichen Sicherheit, CO2-Emissionen, Platzbedarf und Feinstaubemissionen. Dennoch sieht Shunter weitere Verbesserungsmöglichkeiten. Die Ingenieure des Unternehmens arbeiten zum Beispiel an Lösungen, mit denen der Kraftstoffverbrauch der Lokomotiven reduziert werden kann. Außerdem achten sie besonders auf Nachhaltigkeit und suchen nach Lieferanten, die Kreislaufwirtschaftssysteme bevorzugen.

 

EFFIZIENZ

Shunter sieht es als seine Aufgabe an, durch eine effiziente und effektive Wartung zu einem qualitativ hochwertigen, sicheren und bezahlbaren Schienenverkehr beizutragen. Dafür setzen wir bewährte Programme und Methoden wie Lean6Sigma, 6P und Scrum ein.  Auf diese Weise helfen wir unseren Kunden, ihre Wettbewerbsposition auf dem europäischen Transportmarkt zu festigen, und tragen zur Verringerung des Ressourcenverbrauchs von Transport und Verkehr bei.

 

SHUNTER KONTAKT

POSTADRESSE

Postbus 5185

3008 AD  Rotterdam

Post to Shunter ausschließlich über Mailbox!

KONTAKT

Mehr info, mail uns !

+31 (0)10 492 89 00

Shunter ist Mitglied der Stiching Rail Cargo information Netherlands